"Ich arbeite überwiegend mit Ölen aus biologischem Anbau! Denn nur so kann ich auf die speziellen Bedürfnisse der Haut von Allergikern und Menschen mit Neurodermitis eingehen."

 

Meine Massagen

verstehen sich als Massagen zum Wohlfühlen und Genießen; sie eignen sich idealerweise zum Stress-Abbau, Krafttanken, Abschalten und dienen der Regeneration und Aktivierung der eigenen Selbstheilungskräfte.

 

Die teilweise therapeutisch angelegten Massagen unter der Rubrik "Ayurveda Deluxe" dienen in Kombination mit medizinierten Ölen und bei regelmässiger Anwendung primär der Entgiftung, Gewebestärkung als auch der Aktivierung der eigenen Selbstheilungskräfte. Aber auch der Kraftgewinnung nach einem Burnout oder generellen Erschöpfungszuständen oder generellen Linderung und Gesundheitsprävention. Besonders effektiv kann eine Burnout-Behandlung in Kombination mit der Einnahme von Vitalstoffen sein.

hier klicken für mehr Informationen.

 

An dieser Stelle sei gesagt, dass ich keine Erotikmassagen anbiete. Dies bedeutet: Kein Happy Ending, keine Handentspannung, keine Tantra-ähnlichen Techniken. Bitte rufen Sie mich nicht an wenn Sie Derartiges Suchen.

 

Ihr Besuch bei mir: Zu Beginn findet eine individuelle Beratung statt bei welcher auch Ihr Gesundheitszustand besprochen wird. Dabei werden Ihnen der genaue Ablauf sowie die Wirkungsweise der jeweiligen Massage erklärt. Die detaillierten Wirkungsweisen finden Sie auch auf den kommenden Seiten.

 

Bitte denken Sie daran, dass ich bei meinen Massagen warmes Öl verwende und Sie bei den Teilkörpermassagen am besten Unterwäsche tragen sollten welches den Kontakt mit Öl nichts ausmacht oder eventuell bei 60° oder 90°C gewaschen werden kann. Die Abhyanga, sowie die AyurLomi Aroma Massage werden unbekleidet ausgeführt, Sie sind jedoch während der Behandlung stets zugedeckt und nur das jeweilige Körperteil das massiert wird ist freigelegt.

 

Raucher sollten bitte daran denken, dass mein Massagestudio rauchfrei ist. Eine Zigarette sollten Sie daher bitte vor oder nach der Massage rauchen, damit Sie sich während der Massage voll und ganz auf Ihre Entspannung konzentrieren und die Massage genießen können.

 

Generell bitte ich darum nicht mit vollem Magen oder Hunger zur Massage zur kommen, da dies hinderlich für die Entspannung und Wirkung wäre.

 

Aus Respekt demjenigen gegenüber der gerade eine Behandlung genießt, bitte ich um Verständnis dafür, daß ich während einer Behandlung nicht ans Telefon gehe. Das Studio öffnet nur nach Terminvereinbarung seine Türen und Termine können nur telefonisch oder per eMail  vereinbart werden. 

 

Mein Massagestudio soll ein Ort des Erholens, des Krafttankens und der Entspannung sein. Diskretion und persönliche Betreung ist mir sehr wichtig. Daher bitte ich um eine (telefonische) Terminabsprache auch um bestellte Gutscheine persönlich abzuholen und zu vermeiden, dass Sie vor verschlossener Tür stehen.

 

Nur so können die Massage, die Atmosphäre und die Düfte voll und ganz auf Sie wirken.

Vielen Dank!